DIE IDEE....

 

 

 

.... kam durch unsere ganz persönliche Geschichte. 

 

Seit 5 Jahren bin ich stolze "Bully-Mutti" von Manfred, liebevoll Manni genannt. 

Manni wurde schon immer überhäuft mit Halsbändern und Leinen - schließlich haben wir auch mehr als ein Paar Schuhe! 

 

2017 hatte Manni seinen ersten Bandscheibenvorfall und nach der OP wurde uns nah gelegt keine Halsbänder mehr zu verwenden. 

 

Gesagt - Getan!

Die ersten Geschirre wurden gekauft und mir wurde schnell klar, dass ein fröhliches schwarz nicht Meins ist. 

 

Im Internet fand ich viel, aber nicht das, was ich mir vorstellte.

Ich wollte weder ein hübsches Karo-Muster, noch flippige Querstreifen oder gar gewagte Pünktchen.  

 

Bunt, ausgefallen, einfach anders musste es sein und genau da entstand meine Idee!

 

Geschirre zu designen, die genau so besonders sind wie unsere Hunde.

 

08/15 war gestern, ab sofort wird es #bullytastisch!